Drucken

Das Cafe soll ein Treffpunkt für alle Eschborner, wie auch alle Gäste von Außerhalb sein.
Es wird geführt von Flüchtlingen aus Eschborn und ehrenamtlichen Helfern, mit Unterstützung der Stadt Eschborn.

Begegnungen ermöglichen - das ist das Ziel des Cafe Komm.
In den Räumen Berliner Str. 2  gibt es immer Mittwochs, ab 15 Uhr für 3-4 Stunden die Möglichkeit, Menschen zu treffen, zu essen und trinken, spielen, sich beraten lassen, lachen.